Wimbledon ist vorbei und die Westmeisterschaften 2019 der Dortmunder Vereine ATV Dorstfeld e.V., Huckarder TC ’77 e.V., TC Oespel-Kley 1979 e.V. und des Tennis- und Hockeyclub Blau-Weiss e.V. in Lütgendortmund auch. Trotz der Wettervorhersage hatten wir eine schöne Woche mit gutem Spielwetter. Der Endspieltag am Samstag, den 13.07.2019 war sehr gut besucht und der Turnierabschluss mit Siegerehrung und anschließendem Essen zog sich noch bis tief in die Nacht.

Die Vereine gratulieren dem TC Oespel-Kley 1979 e.V. zum Gesamtsieg. Den Wanderpokal konnte Gerald May direkt wieder in das Vereinsheim bringen.

Der THCBW als ausrichtender Verein möchte sich bei allen Teilnehmern und Zuschauern und Helfern bedanken. Insbesondere gilt der Dank den Sportwarten aller teilnehmenden Vereine, die für den reibungslosen Ablauf der Turniertage sorgten.

Fotos und die Tableaus sind in unserem Archiv zu finden.

Die Gewinner:

Erwachsene:

Damen offene Klasse Doppel: Simone Harbecke & Kathrin Pohl
Damen 50 Doppel: Heike Schwingeler & Birgit Wiegand

Herren offene Klasse Doppel: Ronny Meyer & Dominik Padrok
Herren 50 Doppel: Bernd Auffermann & Stefan Schwingeler
Herren 60 Doppel: Günter Claas & Rainer Braff

Mixed offene Klasse Doppel: Lena Neukirchen & Dominik Padrok
Mixed 50 Doppel: Heike Schwingeler & Stefan Schwingeler
Mixed 60 Doppel: Birgit Wiegand & Gerald May

Jugend:

Gemischt U8: Noah Dörr (außer Konkurrenz)

Juniorinnen U14: Hannah Pflug
Juniorinnen U16: Milena Kamp (außer Konkurrenz)

Junioren U12: Erik Pollok
Junioren U14: Julias Kümmel